Persönliche Freiheit

Persönliche Freiheit · 16. März 2020
.... natürlich warten bis der Sturm vorbei ist, es sei denn, er bleibt in eurem Geist ein Leben lang gefangen! Darum ist es wichtig, dass du dein Unterbewusstsein überlistest. Das muss man üben und am besten geht das mit Musik, tanzen und lachen und Meditation. Unser Gehirn ist doch blöd, macht uns schlechte Gedanken und wir glauben das auch noch!!! Was wollen wir denn nach so einer Zeit? Weiterhin Angst haben, weit

Persönliche Freiheit · 20. Februar 2020
...ich frage mich manchmal, wer uns das wohl beigebracht hat? Lange Zeit vorher bemerken wir doch schon:"So kann es nicht weitergehen!" Aber wir sind bockig, negieren, verdrängen, finden Ausreden. Das ganz normale "Kinderprogramm". Muss denn erst jemand kommen und sagen: " Höre endlich auf zu rauchen oder "Du wirst immer dicker" oder "Trenne dich endlich von deinem Partner, der dir so viel Leid bringt!"

Persönliche Freiheit · 04. Januar 2020
An was denkst du bei dem Wort "Bodenständigkeit"? An deinen bodenständigen Arbeitsplatz an Schweinebraten oder an deine Rentenversicherung? Ich weiß es auch, dass ich sehr meinen festen Boden unter den Füßen behalten will, haben wir sie nicht mehr, dann bedeutet es für uns: stolpern, unsicher sein, manchmal sogar Hilflosigkeit. Es gibt sie aber, diese absolut bodenständigen Menschen, die vorbildlich ihren Garten sauber halten, ihren Schweinebraten pünktlich um 12 Uhr mittags geniessen

Persönliche Freiheit · 31. Dezember 2019
Hast du dich schon erinnert? An das Jahr 2019? Wie ist es bei dir gelaufen? Hast du alle guten Vorsätze verändern können? Schicke mir gerne per Email oder im Messenger ein Video von dir. Ich freue mich über jeden Step im Leben, den du erreicht hast. Meine Email: binsofit@gmail.com. Also bei mir hat sich unwahrscheinlich viel getan und ich fand wieder den Mut zur Selbstständigkeit im Beruf. Ich habe viel gelernt und ich begegnete Menschen, die diese persönliche Freiheit schon längst leben

Persönliche Freiheit · 18. November 2019
Gemeinsamkeiten zu erschaffen auf die wir Lust haben. Spassige Tage mit Freunden oder der Familie usw.Wir haben Glück, heute zu leben. Noch nie standen so vielen Menschen so viele Möglichkeiten offen. Wir sind mobiler, gesünder, wohlhabender, gebildeter, technologisch fortgeschrittener und in vielerlei Hinsicht freier in unserer persönlichen Lebensgestaltung als je zuvor. Grund genug, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Doch wir laufen Gefahr, wichtige Errungenschaften zu verlieren.

Persönliche Freiheit · 09. November 2019
...und wie du diese Krankheit besiegen kannst Also diese Entzündung im Körper kenne ich sehr gut. Was wäre dein Wunsch im Moment? Einfach deinem Chef mit Schwung die Kündigung auf den Tisch zu donnern? Endlich dein eigenes Ding zu machen und eine neue Richtung einzuschlagen?

Persönliche Freiheit · 25. September 2019
Also ich konnte mich in meinem Leben immer schlecht entscheiden. Wenn andere den "Modetrend" schon längst mitmachten, fand ich ihn immer erst "doof". Nach 2 Jahren begann ich mit der Masse mitzuschwimmen. Heute weiß ich, dass das auch mit Vorsicht zu tun hat, nicht blind jeden Trend mitmachen. Wir sind von den Medien dermaßen gesteuert, dass viele Menschen auch vorsichtig reagieren, wenn es um finanzielle Freiheit geht. Das finde ich auch richtig, weil es auch immer die Ganoven gibt.

Persönliche Freiheit · 16. September 2019
Es gibt 3 Arten von Menschen in Netzwerken, Teams, Unternehmen und Vereinen. 90% der Menschen konsumieren im Verein und sind Zuschauer. Sie geniessen es dabei sein zu dürfen und halten sich mit ihrer Meinung zurück, aber bewerten ob etwas gut oder schlecht ist. Sie bringen sich so gut wie gar nicht ein: Die Gründe sind: Angst vor Fehler, Lustlosigkeit oder definieren sich selbst als bedeutungslos. Dabei hätten auch sie so viel zu geben. Schade! 9-10% allerdings spielen gerne mit. Mit ihnen mac

Persönliche Freiheit · 22. August 2019
Also ich habe ja viele Coach, Berater und Trainer in den letzten Jahren kennengelernt, die wirklich mit ihrer Berufung rausgehen und Menschen zeigen wie sie etwas besser machen können, wie sie neue Herausforderungen annehmen können und ihr Leben dann selbstbestimmt leben können. Ich habe auch viele irgendwann auch nicht mehr gesehen, weil sie aufgegeben haben. Das ist wie beim Abnehmen der JOJO Effekt. Aber ich habe auch Coach, Berater und Trainer gesehen, die es einfach geschafft haben und so r

Mehr anzeigen