Ganz Mutter sein

Ganz Mutter sein · 04. November 2019
Sind Kinder wirklich zufriedener mit einer idealen Mutter oder einem idealen Vater und geht das überhaupt? Also ich wollte immer die perfekte Mutter sein, genau aus dem Grund, weil meine Mutter so viele Ängste hatte, sich zu viele Sorgen um mich machte. Aber wer war nun perfekter von uns beiden und wie wird es jetzt meine Tochter machen? Es gibt ja nicht wirklich die perfekte Antwort. Ich habe immer auf mein Gefühl gehört und wenn ich doch ängstlich wurde, habe ich Verantwortung abgegeben.

Ganz Mutter sein · 01. November 2019
.... dann ist das doch in Wahrheit das Grösste, was wir erreichen können, findest du nicht? Wer das schon erlebt hat, ich darf schon zu diesen Menschen gehören, der ist wirklich reich und so mächtig. Die erste Ursache setzte ich ich schon mit 20 Jahren und die andere mit 24 Jahren, natürlich nicht alleine, sondern mit meinem Ehemann Heiko und daraus entstanden 2 süsse Mädchen, die uns im vergangenen Jahr 2 Enkelkinder schenkten. Und so geschah es, dass wir an unserem 32.Hochzeitstag die Hochzeit

Ganz Mutter sein · 30. Oktober 2019
....um mal unwiderstehliche Weiblichkeit zu leben? Du mehr Zeit mal für dich hättest, für alles, was sich so im Laufe der Jahre in deinem schönen Kopf angesammelt hat. Nimm dein Kind doch mal nicht so ernst. Fühlst du dich oftmals unverstanden, von der Familie, Lehrer oder in deinem Beruf? Und wie lange kannst du das aushalten? Bist du die ausgeglichene Mutter und tust so als ob alles in Ordnung wäre oder bist du eher jemand, der anderen Menschen an seinen Emotionen und

Ganz Mutter sein · 02. September 2019
Eine Frau mit unwiderstehlicher Weiblichkeit ist liebevoll, weiß wer sie ist und bedient sich ihrer vollen klaren inneren Kraft. Sie ist strahlend schön, nicht nur von außen, voller Selbstbewusstsein, liebt sich selbst und lebt völlig unabhängig. Das ist das Ziel einer jeden Frau, besonders in unserer westlichen Gesellschaft. Das Problem heute: Wir Frauen haben es oftmals nicht so leicht, eine unterschwellige Stimme ruft immer wieder: Lass mal los vom Stress. Aber wie soll das denn gehen,...

Ganz Mutter sein · 01. September 2019
Das kenne ich selbst noch sehr gut. Jeden Tag habe ich gezählt, den ich bei meinem Kind bleiben konnte. Ich wollte auch nicht zu früh mein Kind in fremde Hände geben. Aber irgendwann kommt der Tag und ich musste.... ja genau so für den Familienunterhalt sorgen wie mein Partner. Natürlich gewöhnte ich mich daran, aber es tat jeden Tag richtig weh. Jede Frau und Mutter kennt das. Zusätzlich haben in dieser Zeit Frauen die Befürchtung aus ihrem Job "heraus" zu sein.

Ganz Mutter sein · 06. August 2019
Als Mutter sind wir für unser Kind ein Buch mit sieben Siegeln? Nein, es ist ganz und gar nicht verschlossen, denn genau von ihr können wir lernen, was wir wollen oder was wir nicht wollen. Mal verstehen wir sie, mal nicht und genau daraus entsteht ein kleines Individuum, welches sich seinen Weg bahnt ins Glück oder Unglück. Die Vorraussetzungen sind aber im Denken, Fühlen und Handeln verborgen, ob ein Kind es gut macht oder nicht. Es kann sein, dass ein Kind es besonders gut machen will und nic

Ganz Mutter sein · 02. August 2019
Kinder zeigen uns als Eltern oftmals den Weg, der für uns der richtige ist. Aber wir wollen ihn nicht sehen, erkennen. Wenn ein Kind z.B. den Aschenbecher aus dem Wohnzimmer nach draußen räumt und du dich wunderst, dass der Aschenbecher verschwunden ist. Welche Botschaft hat dein Kind für dich? Ganz klar, stimmts? Würdest du jetzt den Aschenbecher zurück räumen und wieder das Wohnzimmer voll qualmen oder nimmst du diese Botschaft ernst?

Ganz Mutter sein · 27. Juni 2019
Hallo ihr lieben Kinder, heute wende ich mich an euch! Du hast wahrscheinlich gerade eine Super Mama neben dir, die dir diesen Text zum Lesen gibt, die sich einfach mal das Ziel gesetzt hat dich dabei zu unterstützen, wie du dir ein Leben kreieren kannst, welches so toll und einzigartig sein kann. Sie unterstützt dich dabei deine Potentiale, Talente und Fähigkeiten zu finden, damit du das machen kannst, was du wirklich von Herzen willst. BINSO sagt, dass du eine große Kraft in dir trägst und da

Ganz Mutter sein · 26. Juni 2019
Bist du eine Mutter und weißt du nicht, wie du die passenden Lösungen für dein Kind finden kannst? Hast du manchmal das Gefühl, dass sich dein Kind selbst im Weg steht? Es bringt schlechte Leistungen in der Schule, obwohl es sonst ein „helles Köpfchen“ ist? Dein Kind wirkt antriebslos und kann sich schlecht konzentrieren? Hast du Angst, dass es die nächste Klassenstufe nicht erreicht? Oder wirst du das Gefühl nicht los, dass dein Kind alles nur macht, um soziale Anerkennung zu bekommen? Dar

Ganz Mutter sein · 23. Juni 2019
Ist dieser Spruch eigentlich noch zeitgemäß oder können wir uns von solch einem Spruch trennen? Also ich habe mich davon getrennt, denn ich machte keine so guten Erfahrungen. Wie sind deine? Ich lade dich als Mutter ein in meine Facebookgruppe: Die Potentiale des Kindes bestmöglich fördern- für Mütter, die Angst haben, dass ihr Kind in der Gesellschaft untergeht

Mehr anzeigen